Traueranzeigen und Parten

Textuelle Gestaltung und Aufbau von Todesanzeigen sowie von Trauer- und Sterbeparten

Wenn ein lieber und uns wichtiger Mensch die irdische Welt für immer verlässt, dann ist nichts mehr, wie es einmal war. Wir empfinden Trauer und Schmerz und können in einer solchen Situation kaum die richtigen Worte finden. So ist es auch, wenn es darum geht, die Traueranzeige bzw. die Parte textuell zu gestalten. In der Regel ist es nämlich so, dass man für Sterbe- und Todesanzeigen einen sinnigen und zum bzw. zur Verstorbenen passenden Spruch oder ein passendes und aussagekräftiges Gedicht auswählt, welcher bzw. welches am Beginn der Mitteilung platziert wird. Vor allem in der schmerzlichen Zeit der Trauer gestaltet sich dies oftmals etwas schwierig, die richtigen Zeilen auszuwählen.

Wir von Gedicht-und-Spruch.de möchten Sie in Ihrer Trauerzeit bei der textuellen Gestaltung sowie beim generellen Aufbau von Parten und Traueranzeigen unterstützen und Ihnen einige hilfreiche Tipps mit an die Hand geben, wie Sie dabei bestmöglich vorgehen können. Darüber hinaus haben wir bereits für Sie im Vorhinein nach bestem Wissen recherchiert, um Ihnen eine Sammlung an passenden Worten, Sprüchen, Zitaten und Aphorismen für Ihre Todesanzeige zur Verfügung stellen zu können. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und durchforsten Sie unser Repertoire. Sie erleichern sich dadurch nicht nur viel Arbeit in einer traurigen Zeit, sondern machen die Parte und Traueranzeige für Ihren lieben Verstorbenen bzw. Ihre liebe Verstorbene zu etwas ganz Besonderem.

Wenn Sie in unserer Sammlung an einfühlsamen, gefühlvollen und aus tiefstem Herzen kommenden Zeilen und Worten für Parten trotz allem nicht fündig werden, so können Sie gerne noch zusätzlich einen Blick in eine unserer anderen Kategorien rund um Trauer, Beileid und Kondolenz werfen: Bei uns finden Sie neben allgemeinen und klassischen Trauersprüchen auch noch innige Trauer- und Abschiedsgedichte sowie herzergreifende Worte für Trauerfälle.

Tipp: Wenn Ihnen der Verstorbene bzw. die Verstorbene sehr nahe gestanden ist und Sie dafür verantwortlich sind, die Todesanzeige zu gestalten, so können Sie gerne ein paar persönliche Zeilen miteinfließen lassen. Das würde sich zum Beispiel seh gut anbieten, wenn es sich beim bzw. bei der Verstorbenen um unter anderem Ihren Partner / Ihre Partnerin oder Ihren Sohn bzw. Ihre Tochter handelt.

So können Sie Trauer- und Todesanzeigen sowie Parten textuell gestalten

Um den Tod eines lieben Menschen bekanntzugeben, ist es üblich, von sogenannten Trauer- bzw. Todesanzeigen Gebrauch zu machen. In der Regel können derartige schriftliche Mitteilungen, auch Parten genannt, von Angehörigen selbst gestaltet werden. Oftmals entscheiden sich diese jedoch auch dazu, Ihre Anzeige gemeinsam mit dem Bestattungsinstitut auszuarbeiten. Bestatter präsentieren Angehörigen genau genommen bereits fertige Muster von Traueranzeigen inklusive Textbeispiele. So haben Angehörige die Möglichkeit, eine ihnen passend erscheinende Vorlage auszuwählen und diese, wenn gewünscht, nach ihren Vorstellungen abzuändern.

Parten können jedoch auch selbst entworfen bzw. dem Bestatter individuelle Wünsche mitgeteilt werden. Dies betrifft beispielsweise die Schriftart, den genauen Text und Wortlaut der Todesanzeige, die Auswahl eines möglichen Hintergrundbildest anstatt einem Foto des bzw. der Verstorbenen sowie das Integrieren von persönlichen und klassischen Trauersprüchen, Aphorismen, Zitaten oder Abschiedsgedichten.

Wir von Gedicht-und-Spruch.de zeigen Ihnen, wie Sie eine Traueranzeige bestmöglich textuell gestalten können und welche Informationen über den Verstorbenen bzw. die Verstorbene Sie auf jeden Fall angeben sollten.

  • Vor- und Zuname des bzw. der Verstorbenen
  • Geburtsdatum und Sterbedatum
  • Beruf (z.B. Lokführer in Rente, etc.)
  • Mädchenname (z.B. geb. Müller)
  • Datum, Uhrzeit und Ort der Begräbnisfeier bzw. der Beisetzung
  • Auflistung der Trauerfamilie
  • Kondolenzadresse

Weiters können Sie in eine Parte integrieren:

  • Foto des bzw. der Vertstorbenen
  • Hintergrundbild für die Todesanzeige
  • persönlicher Spruch, Aphorismus oder Zitat

Fertige Vorlagen und Textbeispiele für Traueranzeigen und Parten

Damit Sie wissen, wie auch Ihre fertige Traueranzeige in ihrer Endversion aussehen könnte, präsentieren wir Ihnen an folgend einige exemplarische Parten inklusive Textbeispiele zur Ansicht. Stöbern Sie sich durch unser Muster-Repertoire und finden Sie tolle Anregungen für die textuelle Gestaltung, die Struktur und den generellen Aufbau Ihrer Anzeige.

Tipp: Sie können Ihnen passend erscheinende Anzeigen auch gerne nach Ihren Wünschen und Vorstellungen abändern oder mit anderen Worten und Zeilen ersetzen bzw. ergänzen. Werfen Sie ebenfalls auch einen kurzen Blick auf unsere nachstehend folgende Sammlung an zusammengestellten Zitaten, Sprüchen und Aphorismen. Diese lassen sich genau genommen wunderbar am Beginn einer Todesanzeige integrieren und verleihen dieser eine ganz besondere und vor allem persönliche bzw. innige Note.

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern.

Marta Mustermann
(geb. Sulzer)

verstorben am Samstag,
dem 13. Juni 2012
im 80. Lebensjahr.

Die feierliche Verabschiedung findet am
Freitag, dem 18. Juni 2012 um 10.00 Uhr
von der Aufbahrungshalle in Musterstadt statt.

In dankbarer Erinnerung

Erwin
Gatte

Martin und Ulf
Söhne

Isabella und Elfi
Schwiegertöchter

Marlies, Stefan und Felix
Enkel

Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,
aber nicht der Liebe.

Wir gedenken

Herrn

Anton Mustermann
(Bediensteter der Deutschen Bahn in Rente)
20.07.1920 – 10.02.2010

gestorben am 10. Februar 2010
im 90. Lebensjahr

Die Beerdigungsfeier findet
am Freitag, dem 16. Februar 2010,
um 13 Uhr in Graz auf dem
St.-Leonhard-Friedhof statt.

Wir werden Dich nie vergessen!

Maria
Gattin

Roland und Eva
Sabine und Franz
Susi und Herbert
Kinder und Schwiegerkinder

Martin und Sarah
Ernst und Klara
Sabine
Felix und Elfi
Tobias
Enkel und Partner

Sandra und Florian
Urenkel

Wenn die Liebe weint,
tröstet uns der Glaube.

Wir nehmen Abschied von

Herrn

Dr. Heinrich Mustermann
(Allgemeinmediziner)

geboren am 30. Januar 1960
gestorben am 10. Juli 2010

der unerwartet und plötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde.

Die feierliche Beisetzung erfolgt
am Mittwoch, dem 15. Juli 2010
um 10 Uhr in Wien-Ottakring
auf dem St.-Peter-Stadtfriedhof.

Die Trauerfamilie

Die Todesstunde schlug zu früh,
doch Gott, der Herr, bestimmte sie.

Wir haben verloren, was viele Jahre unsere Freude und Glück war.
Unser lieber Sohn, Bruder und Enkel

Martin Mustermann
geb. 13.04.1986 – gest. 08.08.2011
Koch

ist völlig unerwartet durch einen tragischen Unfall aus dem Leben gerissen worden.

Wir beten für unseren lieben Martin am Montag, dem 10. August um 19.00 Uhr bei der heiligen Abendmesse in der Stadtpfarrkirche St. Leonhard.

Der Auferstehungsgottesdienst sowie das letzte Geleit finden am 13. August um 11.00 Uhr statt.

In liebevoller Erinnerung

Maria und Bernd
Eltern

Sandra, Miriam und Heinz
Geschwister

Ernst und Maria, Anton
Großeltern

im Namen aller Verwandten

Und immer sind da
Spuren Deines Lebens.
Gefühle – Gedanken – Augenblicke,
die uns an Dich erinnern.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied
von meiner lieben Frau, Mutter, Schwester und Großmutter,

Frau

Elfriede Mustermann
(geb. Mayer)
Hausfrau

die am 03. März 2010 um 11.00 Uhr nach langer und schwerer
Krankheit sowie Empfang der heiligen Krankensakramente
im 70. Lebensjahr von Gott zu sich gerufen wurde.

Wir verabschieden uns von Elfriede am Dienstag, dem
7. März 2010 um 14.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Linz-Urnenhain.

Anschließend geleiten wir unsere liebe Verstorbene zum Trauergottesdienst
und zur letzten Ruhestätte.

In tiefer Trauer

Erwin
Gatte

Miriam, Sandra und Nicole
Töchter

Ernst und Max
Schwiegersöhne

Mia, Felix, Johannes und Sabine
Enkel

Klara
Schwester

Im Namen aller Verwandten und Freunde

Zitate, Sprüche und Aphorismen für eine persönliche Sterbeanzeige

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Immanuel Kant
Karte erstellen
Der Tod ist das Tor zum ewigen Leben.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Die Hoffnung ist der Regenbogen
über den herabstürzenden Bach des Lebens.
Friedrich Wilhelm Nietzsche
Karte erstellen
Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir weggehen.
Albert Schweitzer
Karte erstellen
Den Tod fürchten die am wenigsten,
deren Leben den meisten Wert hat.
Immanuel Kant
Karte erstellen
Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Jean Paul
Karte erstellen
Dazu ist Christus gestorben und wieder lebendig geworden,
dass er über Tote und Lebende Herr sei.
Römer 14,9
Karte erstellen
Der Tod kommt nur einmal,
und doch macht er sich
in allen Augenblicken des Lebens fühlbar.
Es ist herber, ihn zu fürchten,
als ihn zu erleiden.
Jean de La Bruyère
Karte erstellen
Gott nahm ein liebes Herz uns fort,
zu sich in seine Nähe.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Was ein Mensch an Gutem
in die Welt hinausgibt,
geht nicht verloren.
Albert Schweitzer
Karte erstellen
Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande
als flöge sie nach Haus…
Joseph von Eichendorff
Karte erstellen
Der Herr ist mein Hirte,
nichts wird mir fehlen.
Er gewährt meiner Seele Erquickung,
treu seinem Namen.
Psalm 23
Karte erstellen
Die Bande der Liebe werden mit dem Tod nicht durchschnitten.
Thomas Mann
Karte erstellen
Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Dietrich Bonhoeffer
Karte erstellen
In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Die Stille macht uns bewusst,
wie vergänglich alles Leben ist.
Doch die Seele lebt fort!
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Gedanken – Augenblicke,
sie werden uns immer
an dich erinnern
und uns glücklich und
traurig machen
und dich nie vergessen lassen.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Das Licht der Liebe
ist stärker
als die Schatten des Todes.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Keiner geht ganz von uns
- er geht nur voraus!
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Als die Kraft zu Ende ging,
war‘s kein Sterben,
war‘s Erlösung.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Der Tod löscht das Licht aus,
aber niemals das Licht der Liebe
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Die Spuren Deines Lebens
Deiner Hände Werk
und die Zeit mit Dir
wird stets in uns lebendig sein.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Man stirbt nicht, wenn man
in den Herzen der Menschen
weiterlebt, die man verlässt.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Es gibt im Leben für alles eine Zeit,
eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
…und immer sind da Spuren deines Lebens,
Bilder, Augenblicke und Gefühle,
die uns an dich erinnern und uns glauben lassen,
dass du bei uns bist.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Auferstehung ist unser Glaube,
Wiedersehen unsere Hoffnung,
Gedenken unsere Liebe.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
Erinnerung ist das, was bleibt.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Unser Herz will Dich halten.
Unsere Liebe dich umfangen.
Unser Verstand muss dich gehen lassen.
Denn deine Kraft war zu Ende
und deine Erlösung Gnade.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Du hast den Lebensgarten verlassen,
doch deine Blumen blühen weiter.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Aus unserem Leben bist du gegangen,
in unserem Herzen bleibst du.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist Erlösung Gnade.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Nur wer die Herzen bewegt,
bewegt die Welt.
Ernst Wiechert
Karte erstellen
Erinnerungen, die unser Herz berühren,
gehen niemals verloren.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Wir werden uns immer an dich erinnern,
auch wenn du nicht mehr unter uns bist.
Die Spuren deines Lebens werden
uns nie vergessen lassen.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Das Letzte ist nicht Tod,
sondern Auferstehung,
und am Ende steht nicht Verlust,
sondern Vollendung des Lebens.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Wenn ihr mich sucht,
sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden,
lebe ich in euch weiter.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Der Tod nahm uns einen geliebten Menschen,
doch leben wir in der Zuversicht,
dass bei Gott diese Trennung nicht endgültig ist.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Schlicht und einfach war Dein Leben,
treu und fleißig deine Hand,
immer helfend für die Deinen,
schlafe ruhig und habe Dank.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen,
und die Erinnerung an all das Schöne,
mit dir wird stets in uns lebendig sein.
unbekannter Verfasser
Karte erstellen
Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt,
kann uns nicht genommen werden;
er lässt eine leuchtende Spur zurück.
Thomas Carylle
Karte erstellen
Sterben ist das Auslöschen der Lampe im Morgenlicht,
nicht das Auslöschen der Sonne.
Rabindranath Tagore
Karte erstellen

Trauersprüche sowie Trauer- und Abschiedsgedichte in einer Sammlung

Wie bereits vorhin erwähnt, ist es auch möglich, in Sterbeanzeigen beispielsweise einen gefühlvollen Trauerspruch, ein weises Zitat, einen sinnigen Aphorismus oder ein liebevoll und herzlich verfasstes Abschiedsgedicht zu integrieren. Dazu haben wir uns die Mühe gemacht und für Sie nach bestem Wissen recherchiert, um Ihnen zwei voneinander unabhängige Sammlungen an Trauersprüchen und Trauergedichten präsentieren zu können. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und stöbern Sie durch unsere Zusammenstellungen.

Tipp: Wenn Sie zu den besonders kreativen Schreibern gehören, so können Sie für Ihren lieben Verstorbenen bzw. Ihre liebe Verstorbene auch ein paar persönliche Zeilen formulieren. Lassen Sie einfach Ihr Herz sprechen und verfassen Sie einen kurzen und prägnanten Spruch, der gefühlvolle, einfühlsame und innige Worte bereithält.

Hier geht es für Sie nun zu unseren beiden Sammlungen rund um Sprüche, Verse und Gedichte zu Trauer und Abschied.